Das neue Programm der Hamburger Fachtagungen und Seminare zum Arbeits- und Gesundheitsschutz 2015 kann hier als Broschüre im PDF-Format heruntergeladen werden.

Rundbrief abonnieren

Wir versenden zweimal im Jahr Informationen zu den Hamburger Fachtagungen. Wenn Sie ebenfalls informiert werden möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf. Bitte schicken Sie uns einfach ein E-Mail oder nutzen unsere Bestellseite.

Hamburger Fachtagungen zum
Arbeits- und Gesundheitsschutz
- Seminare im Golf- und Vitalpark, Bad Waldsee, Oberschwaben

Seit 15 Jahren führt das Büro für Arbeitsschutz & Betriebsökologie die Hamburger Fachtagungen zum Arbeitsschutz & Gesundheitsschutz durch und seit fünf Jahren auch die Arbeitsschutz-Seminare im Golfhotel Bad Waldsee in Oberschwaben. Wir freuen uns über Euer/Ihr anhaltendes Interesse, über neue Interessenten und denken, auch 2015 ein interessantes Programm anbieten zu können, welches hilft, modernen Arbeitsschutz in Unternehmen zu integrieren.

Moderner Arbeitsschutz, das bedeutet für uns

  • einen hohen Stellenwert der betrieblichen Mitbestimmung, insbesondere die Implementierung paritätischer Kommissionen zur Steuerung der Gefährdungsbeurteilungen
  • die Integration psychischer Arbeitsbelastungen in den betrieblichen Arbeitsschutz und in den Prozess der Gefährdungsbeurteilung
  • die Beteiligung der Beschäftigten und das Ziel einer kontinuierlichen Verbesserung von Arbeitsbedingungen.

Diese Ziele und damit arbeitsbedingten Gesundheitsrisiken vorzubeugen, werden in unseren Veranstaltungen vermittelt und vor allem die Mittel, Wege und Instrumente zur Verwirklichung dieses modernen betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes.

Das Tagungshotel Baseler Hof liegt zentral in der Hamburger Innenstadt und ist daher gut öffentlichen Verkehrmitteln zu erreichen. Sie bekommen während ihres Aufenthaltes im Hotel ein 3-Tage-Ticket des öffentlichen Verkehrsnetzes Hamburg HVV (U-Bahn/S-Bahn/Busse).

Wir vergessen dabei nicht, neben Betriebsbesichtigungen abends ein unterhaltsames Rahmenprogramm anzubieten, in Hamburg sowieso durch die Vielfalt von Möglichkeiten gegeben, in Oberschwaben u. a. durch einen abendlichen Besuch bei der Mostbäuerin und durch oberschwäbische Spezialitäten.

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch 2015.

Zum Überblick der Themen und Termine

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihr Dr. Max Geray